Hauptmenü

Header

 

meet the author

About me


Hallo,

schön, dass du hier auf meinem Blog gelandet bist und mehr über mich erfahren willst. Allerdings befürchte ich, dass ich mein Wesen nicht so einfach in ein paar Zeilen erfassen kann. Wäre ja auch zu einfach oder. ;)

ICH BIN NICHT LAUNISCH ... ich bin nur emotional etwas spontan.

Fangen wir mal mit dem Persönlichen an. Ich heiße Melanie, aber meine Freunde nennen mich Melly oder auch Mel. Ich bin Baujahr 1977, gehe also stark auf die 40 zu (OMG), bin Ehefrau, Haushälterin, Hundemama und wenn ich dann noch Zeit finde, verdiene ich mir mein Taschengeld mit Grafikdesign.

Ich bin … gedankenverloren, ruhig, tollpatschig, kreativ, zickig, neugierig, verliebt, seltsam …

Ich glaube, dass man Glück und den Sinn des Lebens in den kleinen Dingen findet. In einer Knospe, die sich im Frühling durch den noch teilweise gefrorenen Boden kämpft. In dem feuchten Hundekuss, der mich morgens aus dem Bett schmeißt. In dem Geruch von Zimt im Winter. Und in vielen Dingen mehr.

Ich mag … bewegte Bilder, gedruckte Worte, Klänge, Geld ausgeben, Glitzerndes und Blinkendes, Cocktails, Vierbeiner, …

Seit nunmehr fast 7 Jahren kämpfe ich mit meiner Psyche. Mal mehr, mal weniger. Ängste, Depressionen und ein geringes Selbstbewusstsein begleiten mich eigentlich schon viel länger, kamen aber im letzten Jahrzehnt so richtig an die Oberfläche. Ende 2012 traf ich die Entscheidung, dass ich so nicht mehr weiterleben wollte (und konnte) und fing an, ein wenig in und an mir umzuräumen. Besonders mein Kleiderschrank hat dabei eine Menge abbekommen.

Ich glaube … an Body Positive, an Charaktere und Verrückte, an HAES, an die Liebe und trotz allem an das Gute im Menschen …

Dieses Blog rief ich kurze Zeit später ins Leben. Als eine Möglichkeit, mich auszudrücken und (vielleicht) Gleichgesinnte zu finden. Was ich auch habe. Mögen noch viele (vielleicht du?) dazu kommen. :)

Hello there!

I'm glad that you stopped by and wanna know more about me. I suspect that I'm not be able to put my character into a few words, but that would be to simple, wouldn't it? ;)

I'm not capricious, I'm emotionally spontaneous.

Let's start with the personal things. My name is Melanie, but friends call me Melly or Mel. I'm born back in 1977, so I'm approaching 40 (OMG). I'm wife, housekeeper, dog-mummy and when I find some time beside this, I earn my pocket money with graphic design.

I'm … lost in thought, calm, clumsy, creative, bitchy, nosy, in love, weird, …

I think, you find joy and the sense of life in the small things. In a bud which battle itself through the frosted ground in spring. In the wet kiss of your dog, which catapults you out of bed in the morning. In the smell of cinnamon during winter. And in many more things.

I like … moving pictures, printed words, sounds, spend money, glittering and blinking stuff, cocktails, quadrupeds, …

Since 7 years now, my mental health is an issue in my life, which I'm fighting sometimes more, sometimes less. Anxiety, depressions and a low self esteem attended me much longer, but they come to the surface last century. At the end of 2012 I made a decision. This was not the life I would (and could) live much longer. So I began to roll up some parts of my life.

I believe … in body positive, in characters and weirdos, in HAES, in love and in spite of everything on the good in humans.

I launched this blog a bit later to express myself and find some like-minded people. What I did. May many others (maybe you?) follow. :)

Love, Mel … xoxo