Hauptmenü

Header

 

2.1.14

Welcome 2014

Neues Spiel, neues Glück
New game, new luck

Hallo ihr Lieben,

ich könnte meine Gefühle bezüglich des immer wiederkehrenden Jahreswechsels, um den immer ein ganz furchtbares Tamtam gemacht wird, nicht besser in Worte fassen, als Chris es bereits auf Instagram getan hat, daher klaue ich mir das jetzt mal ganz frech.
Hello lovelies,

I couldn't couch my feelings about the recurrent turn of the year, where always are those big waves around it, as Chris did it on Instagram. And that's why I'm so cheeky to steal it.


So, friends. The new year is beginning soon. Let's mix the Arschkarte* and spread them again.
(The Arschkarte is a German saying, relatet to the red card in football. Years ago, when we had only black and white tv, the referee had the yellow card in the shirt pocket and the red card in the back pocket of the trouser, so the viewer at home could see which card he drawn out. To drawn the Arschkarte means that someone pulled the short straw (to explain a saying with a saying).

Um mit ein bisschen Aberglauben ins neue Jahr zu starten, habe ich mir von Madame Dorothea die Karten legen lassen. Nicht gerade rosig.
Aber meine Stimmung besserte sich nach der Lektüre des FFH Jahreshoroskops. Ok, meine Fitness schwächelt etwas. Aber das tut sie im Prinzip schon seit … öhem … reden wir nicht drüber. Dafür hab ich ein Liebeshoch. Und da ich scheinbar zu Abenteuern bereit bin und Herr Hummel sich von überholten Mustern lösen kann (lach … als ob), könnte das recht spannend werden. Er ist auch bis Sommer in Sachen Beruf auf Erfolgskurs, was dann wohl auch mein finanzielles Hoch erklärt. Oder sollte ich etwa dieses Jahr wieder mehr Arbeit auf den Tisch bekommen? Wann soll ich denn dann bloggen, Klamotten kaufen und mich anmalen? Mal gucken …

To start with some kind of superstition into the new Year, I let me tell the fortune by Madame Dorothea. Looks not so bright to me.
But my mood went a bit better after I've read my horoscope for 2014 from the German radiostation FFH. Ok, my fitness isn't so good, but it isn't since … öhem … don't talk about it. But therefor I have a high in love things. So I'm ready for adventures and Mr. BumbleBee will free himself from outdated lifestyles (lol … as if he would do this), this could be exiting. He's on the road to success during the first half of the year. Well, this explains my financial high. Or should I really get more work on my table this year? But when will I find the time then to blog, buy clothes and put some make up on? We'll see …


Gerade noch rechtzeitig trudelte am Dienstag die elektronische Gesundheitskarte bei mir ein. Dreist wie ich bin, habe ich denen einfach dieses Bild geschickt (natürlich erst auf den allerletzten Drücker) und sie haben es anstandslos drucken lassen. Gibt nichts Schlimmeres, als diese furchtbaren biometrischen Passbilder. Jedes Mal, wenn ich irgendwo meinen Perso zücken muss, krieg ich einen Schrecken. Ehrlich.

Die 3. Staffel von Sherlock ist gestartet und in meiner Twitter-Timeline wimmelte es heute nur so von Sherlock-Tweets. Ich habe – und dieses Geständnis wird mich jetzt wohl ein paar Follower kosten – die zweite Staffel immer noch nicht gesehen. Ich … ähem … bin dann mal weg …
Ich habe übrigens das Weihnachts-Special von Doctor Who verpasst. Wäre ja auch zu naheliegend gewesen, dass das Weihnachts-Special eventuell zu … Weihnachten laufen wird und ich somit mal einen Blick ins Fernsehprogramm hätte werfen können. Dafür peitsche ich mich selbst noch aus. Wenn ich eine Peitsche finde.
Castle läuft aber wieder! Und NCIS! Und Haven! Bedeutet 2x Sabber-Potential und 2x verliebtes Quietschen. Ihr dürft jetzt raten. :P (Ne, ernsthaft. Wenn ihr die Serien kennt würde ich echt gerne wissen, was ihr denkt, bei wem ich was mache.)

So … da mir der ganze Weihnachts-Trubel-Silvester-Stress immer noch in den Knochen steckt, werde ich ganz gechillt die letzten Urlaubstage von Herrn Hummel noch genießen und mich erst ab Sonntag wieder in den Blogger-Stress stürzen. (Stellt euch hier bitte vor, dass ich ganz theatralisch den Handrücken zur Stirn geführt und den Kopf in den Nacken gelegt habe, danke). Sonntag gehts dann weiter mit Love EVERY Body und Montag habe ich dann eine kleine Ankündigung bzgl. eines Blog-"Projekts" für euch, bei dem mir schon Angst und Bange ist. :)
Just in time my new health insurance card arrived on Tuesday. I sent them this picture and they used it without objection. There is nothing worse than those awful biometric passport photographs. Every time when I pull out my identity card, I'm scared. Honestly.

The third Sherlock season has started and my timeline on Twitter was full of Sherlock tweets. And I have – I will pay this confession with follower – not seen the second season till today. I … have to go.
Oh … and I've missed the Christmas special from Doctor Who. It wasn't obvious that the Christmas special could be on air during … Christmas maybe, so I had have a look into the tv program. I'll flog myself for this. If I find my whip.
But Castle is on air again! And NCIS! And Haven! This means 2x drooling and 1x squeaking in love. So, now you can guess. :P (Really. If you know the series I would love to know what you think at which serie I do what for whom.)

I'm still tired from this whole Christmas turbulences NYE stress, that's why I'll chill with Mr. BumbleBee the next days before he must go back to work on monday. I'll be back in that blogging stress on Sunday. (Please imagine, that I put the back of my hand theatrically on my front head and also put my head back, thanks). On Sunday I'll blog the next topic from Love EVERY Body and on Monday, I have a little announcement respective to a blog "project" for you. I'm worried to death about it. :)

Love, Mel … xoxo

1 Kommentar:

  1. Have you found Doctor Who yet? I'm not sure those tarot cards are so negative. My german is not good enough to understand all the words in your reading. Xx

    AntwortenLöschen

Feel free to leave a comment. I'm happy about every single one I get. And be sure: I don't bite, maybe just nibble a bit. ;) xoxo